Photography « zurück

Geschlossene Gesellschaft

Künstlerische Fotografie in der DDR 1949-1989

Wie fand unter den autoritären Bedingungen der DDR eine freie künstlerische Fotografie ihren Ausdruck? Und wie hat sich diese über  die Jahrzehnte hinweg verändert?
Als Ergebnis einer intensiven Forschungsarbeit entstand die erste umfassende Ausstellung mit der dazugehörigen Publikation zur künstlerischen Fotografie in der DDR. Anhand der 33 ausgewählten Autoren wird deutlich, dass es trotz zahlreicher Behinderungen eine freie künstlerische Fotografie gab, die den Zustand der Gesellschaft kritisch reflektierte.
Die ausgewählten Positionen vermitteln die wichtigsten Entwicklungsstränge der künstlerischen Fotografie in der DDR: Montage und Experiment, Dokumentarismus und Sozialreportage sowie die junge Fotografie der 1980er-Jahre.

Künstler:
Ursula Arnold, Tina Bara, Sibylle Bergemann, Christian Borchert, Micha Brendel, Kurt Buchwald, Lutz Dammbeck, Klaus Elle, Arno Fischer, Thomas Florschuetz, Ernst Goldberg, Klaus Hähner-Springmühl, Matthias Hoch, Edmund Kesting, Jörg Knöfel, Fritz Kühn, Matthias Leupold, Ulrich Lindner, Karl Heinz Mai, Sven Marquardt, Roger Melis, Florian Merkel, Peter Oehlmann, Helga Paris, Manfred Paul, Richard Peter Sen., Evelyn Richter, Jens Rötzsch, Rudolf Schäfer, Michael Scheffer, Erasmus Schröter, Gundula Schulze Eldowy, Maria Sewcz, Ulrich Wüst

Geschlossene Gesellschaft

Ausstellung „Künstlerische Fotografie in der DDR 1949-1989“, 4. Oktober 2012 bis 28. Januar 2013,  Berlinische Galerie, Berlin

herausgegeben von
Berlinische Galerie

mit Beiträgen von
Ulrich Domröse, Jana Duda, T.O. Immisch, Andreas Krase, Bernd Lindner, Gabriele Muschter, Urs Stahel, Uwe Warnke, Daniela Zeilinger

Gestaltung
Müller & Wessel, Berlin

ISBN: 978-3-86678-688-2
Format: 23,00 × 27,00 cm
Seiten: 352
Abbildungen: 194 farbige und 64 s/w Abbildungen
Cover: Hardcover, gebunden
Sprachen:

Deutsch | Englisch

 
 

59,50 € ( 74,50 CHF ) (Portofrei innerhalb Deutschlands)

| vergriffen

Icon Teilen

News

Gewinnspiel: Welttag des Buches am 23.04.2014: Kunstbücher zu gewinnen!

Ausstellung: „Sitzen –Liegen- Schaukeln. Möbel von Thonet“, 17.4.–28.9.14, GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Ausstellung: "Stephan Balkenhol“, 12.4.–24.8.14, Kunstmuseum Ravensburg

Ausstellung: „Nik Nowak. Echo. GASAG Kunstpreis 2014“, 11.4.–30.6.14, Berlinische Galerie

Ausstellung "Divine Comedy - Himmel, Hölle, Fegefeuer", 21.3.-27.7.2014, Museum für Moderne Kunst, Frankfurt a.M.

Weitere

Sicher und bequem bezahlen:
auf Rechnung oder über