In Kürze
Der international renommierte Fotograf Walter Vogel ist weithin bekannt für seine unvergesslichen Porträts von Pina Bausch und Joseph Beuys. Weniger beachtet blieb bisher eine von ihm bevorzugte Art des Fotografierens weiblicher Schönheit.
Details

1. pers. sing.

Künstlerkörper zwischen Selbstporträt und Performance
Die Arbeiten der 17 präsentierten internationalen zeitgenössischen Künstler/-innen eint, dass ihr jeweiliger Schöpfer physisch sichtbarer Bestandteil des Werkes ist.
Ausgehend davon werden die unterschiedlichsten Ansätze und Bewegründe untersucht, die irgendwo zwischen Selbstporträt und Performance changieren. Viele Künstler beschäftigen dabei politische, historische oder soziokulturelle Themen, andere widmen sich scheinbar persönlicheren Dingen. Ist es überhaupt möglich, den eigenen „Körper“ zu isolieren, seine Umwelt auszuklammern? Gesten, die zunächst egozentrisch erscheinen, sind stets auch als Kommentare auf die Gesellschaft, das Leben oder die condition humaine insgesamt lesbar.
29,95 €
36,78 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"1. pers. sing."

ISBN 978-3-86678-701-8

17,00 x 24,00 cm

160 Seiten

127 farbige und 19 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
b-05 Kunst- und Kulturzentrum / art and design center, Montabaur

Text
Johannes Sperling

Gestaltung
weidemeyer keller branding, München
Veranstaltungen
Ausstellung: Montabaur, „1.pers.sing. – das körperliche Ich des Künstlers in der zeitgenössischen Kunst“ 26.5. – 22.9.2013,  b-05 Kunst- und Kulturzentrum Association e. V.