Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Albert Oehlen

Die 5000 Finger von Dr. Ö.
Albert Oehlen, seit Jahrzehnten einer der kreativsten und vielseitigsten Künstler Deutschlands, stellt in großformatigen Gemälden, Collagearbeiten und Zeichnungen immer wieder die Frage, ob Kunst überhaupt etwas anderes als abstrakt sein kann.
Der Katalog zur Ausstellung im Museum Wiesbaden versammelt Werke Oehlens seit den 1980er Jahren bis heute neben einer Reihe von Bildern, die zu diesem Anlass neu entstanden. Ergänzt werden Oehlens eigene Arbeiten durch Werke von Freunden oder Künstlern, die er schon immer in Wiesbaden zeigen wollte. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit zwischen Künstler und Museum ist keine Retrospektive, sondern eine opulente Hommage an das künstlerische Tun Albert Oehlens und ein eindrucksvolles Panorama dessen, was in seinem Orbit vorgeht.
40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Albert Oehlen"

September 2014

ISBN 978-3-7356-0025-7

24,00 x 30,00 cm

144 Seiten

76 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber

Museum Wiesbaden
 
Texte
Alexander Klar

Gestaltung
Frank Bernhard Übler, Leipzig

Veranstaltungen
Ausstellung: „Albert Oehlen. Die 5000 Finger von Dr. Ö“, 21.6. – 21.9.2014, Museum Wiesbaden