Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

Alfred Schmela zum 100. Geburtstag

Am 23. November 2018 hätte der berühmte Düsseldorfer Galerist Alfred Schmela seinen 100. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass veranstaltet die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen eine Ausstellung, die das weit verzweigte Netzwerk des „Wegbereiters der Avantgarde“ sichtbar macht. Abgebildet wird das internationale Spektrum des Galerieprogramms und fokussiert wird auf jene zentralen Akteure und Strömungen der Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts – u. a. Joseph Beuys, Nouveau Réalisme, Pop Art, ZERO –, zu deren Verbreitung und Erfolg Alfred Schmela wesentlich beitrug. Ausgewählte Werke renommierter Künstler wie Yves Klein oder Gerhard Richter, mit denen Schmela bereits zu Beginn ihrer Karrieren zusammenarbeitete, werden gemeinsam mit dokumentarischem Material in der ersten deutsch- und englischsprachigen Publikation über den einzigartigen Galeristen präsentiert.


24,00 €
29,47 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Alfred Schmela zum 100. Geburtstag"

November 2018

ISBN 978-3-7356-0546-7

17,00 x 24,00 cm

80 Seiten

18 farbige und 15 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, broschiert

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Susanne Gaensheimer, Doris Krystof, Linda Walther
Texte von
Lena Brüning
Gestaltung von
Adeline Morlon
Veranstaltungen

Ausstellung Alfred Schmela zum 100. Geburtstag, 24.11.18-20.1.19, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Schmela Haus, Düsseldorf