Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Allen Jones

Study for Maîtresse. Collector's Edition
Diese Collector's Edition besteht aus einer vom Künstler signierten und nummerierten Offsetlithographie (19 x 27 cm) und dem Buch „Maîtresse“. Die Edition ist auf 150 Exemplare limitiert.

Allen Jones (*1937) gilt durch seine provokanten Arbeiten als einer der prägendsten Künstler der britischen Pop-Art. Bekannt wurde er Ende der 1960er-Jahre vor allem durch seine aufreizenden, lebensgroßen und realistisch wirkenden Frauenfiguren aus Stahl und Fiberglas, welche gefesselt als Möbelstücke fungieren. Seine Werke haben bis heute oft einen stark erotischen Bezug. In vielfacher Ausführung und im Spiel mit Posen, Farben und Raum hat sich das Motiv der Maîtresse im Laufe der Jahre zu einer eigenständigen Werkgruppe in Jones‘ Œuvre entwickelt und hat ihren Ursprung in einem 1976 entstandenen Gemälde, das Jones für ein Filmplakat zum gleichnamigen und kontrovers diskutierten Film von Barbet Schroeder über eine verführerische in Leder gekleidete Domina schuf.

Mehr zu Allen Jones

360,00 €
442,08 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

Weitere Publikationen des Künstlers