In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Andy Warhol

Death and Disaster (engl.)
Das Zeitungsfoto eines Flugzeugabsturzes wird 1962 zum Auslöser einer Reihe von Bildern, in denen Andy Warhol sich mit Unglücken, Katastrophen und dem Tod auseinandersetzt. In teils grellbunten Paintings, teils schwarz-silbrigen, grob gerasterten Siebdrucken nimmt Warhol in der Folge nicht nur inhaltlich, sondern auch formal Bezug auf Reportageästhetik, Sensationslust und Bilderflut unserer Gesellschaft. Vor dieser Folie thematisiert er Vergänglichkeit und Endlichkeit.
Der Begleitkatalog zur Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz präsentiert Wahrhols umfangreiches Schaffen dieser Zeit und beleuchtet in Essays seine tiefgreifende Beschäftigung mit metaphysischen Fragen.

Mehr zu Andy Warhol

39,95 €
49,06 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Andy Warhol"

ISBN 978-3-7356-0046-2

24,00 x 30,00 cm

136 Seiten

89 farbige und 32 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, mit Schutzumschlag

zwei Sprachausgaben

Sprachen: Englisch

Herausgeber
Kunstsammlungen Chemnitz
Texte von
Heiner Bastian, Antje Dallmann, Ingrid Mössinger
Gestaltung von
Klaus-Peter Plehn, Bielefeld
Veranstaltungen
Ausstellung: "Andy Warhol. Death and Disaster", 23.11.2014 - 22.2.2015, Kunstsammlungen Chemnitz

Weitere Publikationen des Künstlers