Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Anja Ganster

Entlang der Krümmung, Malerei 2000–2009
Das zentrale Thema der Malerei von Anja Ganster ist das Licht. Dabei befasst sich die Künstlerin mit der uns umgebenden Umwelt und hinterfragt die Realität in ihrer alltäglichen Suche nach den Sensationen des Augenblicks. Ihre Malerei von meist menschenleeren Räumen zeigt eine in Schichten aufgelegte Modulation von Licht, Schatten und Farben, die sich zu einem atmosphärischen Momentbild verdichtet – und bisweilen in Bereiche der Gegenstandslosigkeit gelangt. Der reale Ort tritt zurück hinter die Malerei, die sich auflöst zugunsten einer Essenz, eines Klangs und dabei weit über den Augenblick hinausweist.
„Entlang der Krümmung“ spürt in vier thematischen Bereichen – die Substanz des Lichts, Transit-Räume, der Blick auf das Alltägliche, Landschaften – der Beziehung von Licht, Raum, Zeit und Realität nach – Fragen die Anja Ganster im Transfer von Bildern aus der Realität in Malerei immer wieder beschäftigen.

Mehr zu Anja Ganster

Regulärer Preis: 29,95 €

Special Price 20,00 €

Regulärer Preis: 36,78 CHF

Special Price 24,56 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Anja Ganster"

April 2009

ISBN 978-3-86678-288-4

28,50 x 24,50 cm

128 Seiten

115 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Anja Ganster
Texte von
Susanne Buckesfeld, Katharina Dunst, Felicity Lunn, Matthias Weiß
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Anja Ganster. Malerei“, 19. Juni bis 13. Juli 2009, Neue Galerie Landshut e. V. (zusammen mit Ulla Maibaum), sowie weiterer Einzelausstellungen u. a. Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo (2009), Galerie CP, Wiesbaden (2009/2010), Essenheimer Kunstverein (2010) und Wyer Gallery, London (2010).

Weitere Publikationen des Künstlers