In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Ann Wolff

LIVE
Ann Wolff, Bildhauerin, einflussreich in der europäischen Studioglasbewegung der späten 1970er Jahre, hat Ende der 1990er Jahre eine neue Richtung in ihrer Arbeit eingeschlagen. Es ist ein in seiner Art neuartiger Werkkomplex entstanden, der Themen wie die Einzelfigur in Bezug zu Figuren-Gruppen, aber auch die Arbeit mit abstrakt-geometrischen Formen mit Körper- und Raumbezug vorantreibt. Die Künstlerin spielt virtuos mit den ganz eigenen, materialimmanenten Bedingungen des vorwiegend skulptural verwendeten Materials „Glas“: Kontur und taktile Oberfläche, Verkehrungen von Innen und Außen, Raumbildung, aber auch Durchdringung von Schichten und Formen werden bedeutungsvoll: Die Skulptur erhält eine immaterielle Qualität. Das vorliegende Buch bietet einen beeindruckenden Einblick nicht nur in Wolffs skulpturales und zeichnerisches Œuvre der letzten acht Jahre, sondern auch in das künstlerische Denken, in den kreativen Prozess selbst.

* Pflichtfelder

Regulärer Preis: 34,00 €

Special Price 17,00 €

Regulärer Preis: 34,00 €

Special Price 17,00 €

Regulärer Preis: 41,75 CHF

Special Price 20,88 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Ann Wolff"

September 2009

ISBN 978-3-86678-322-5

22,00 x 28,00 cm

112 Seiten

71 farbige und 1 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

zwei Sprachausgaben

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Uli Seitz
Texte von
Mark Gisbourne, Ingaburgh Klatt, Muly Litvak und Birgit Möckel
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Ann Wolff. LIVE“, 9. Mai bis 1. August 2010, Kulturforum Burgkloster zu Lübeck, 21. Oktober bis 15. Dezember 2010, Litvak Gallery, Tel Aviv, Israel.