Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Anton Corbijn

Private Passion
Anton Corbijn hat Persönlichkeiten jeder Couleur vor seine Kamera bekommen. „Private Passion“ präsentiert 30 großformatige Werke aus der Sammlung Günter Beckers – Fotografien unter anderem von Miles Davis, Keith Richards, Mick Jagger, Luciano Pavarotti oder auch von Stephen Hawking und Gerard Dépardieu.
Damit geben sowohl Katalog als auch Ausstellung einen tiefen Einblick in das Gesamtschaffen des Niederländers, der ebenso durch seine Spielfilme „Control“ und „The American“ sowie durch zahlreiche Musikvideos zum Beispiel von Joy Divison, Nirvana, U2, Depeche Mode oder Herbert Grönemeyer zu Weltruhm gelangt ist.

Mehr zu Anton Corbijn

22,00 €
27,02 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Anton Corbijn"

September 2012

ISBN 978-3-86678-771-1

17,00 x 24,00 cm

84 Seiten

20 farbige und 10 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber

Städtische Galerie Delmenhorst, Annett Reckert
 
Text
Ulrike Schneider Interview von Annett Reckert mit Günter Beckers


Gestaltung
Bernd Grether, London

Veranstaltungen
Ausstellung: „Anton Corbijn. Private Passion“, 1.9. – 28.10.2012,  Städtische Galerie Delmenhorst