Neu
Von Hand veredelt. Mit Sternenstaub gedruckt "Patersons (*1981) Buch der Ideen ist eine Tagtraum-Sammlung. Das Kompendium enthält Ideen, die realisiert werden könnten, aber vielleicht niemals ausgeführt werden. Am besten wäre es, wenn das Buch für immer unvollendet bliebe, damit stets wieder etwas hinzugefügt werden kann." Mary Jane Jacob
Details

Armin Lindauer

vorWand und entTäuschung

Beim flüchtigen ersten Blick zeigen die Gemälde von Armin Lindauer (*1958) scheinbar Vertrautes. Doch kaum hat sich das Auge des Betrachters auf das scheinbar Offensichtliche, auf die sinnliche Malerei eingelassen, bricht Armin Lindauer die Syntax und ent-täuscht die Erwartung: Störungen, Brüche und Verweigerung widersprechen dem ersten Seheindruck. Die Diskrepanz zwischen malerischer Illusion und materieller Substanz, zwischen Anschein und Realität, erzeugt eine vielschichtige Ambivalenz, die seine gesamte Arbeit durchzieht. In der neuen Publikation dokumentiert der vielfach ausgezeichnete Gestalter Armin Lindauer seine mehr als 30-jährige künstlerische Arbeit.

25,00 €
30,70 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Armin Lindauer"

Januar 2019

ISBN 978-3-7356-0523-8

20,00 x 25,00 cm

112 Seiten

53 farbige und 2 s/w Abbildungen

Softcover, broschiert

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Martin Stather
Texte von
Thomas Friedrich, Martin Stather
Gestaltung von
Armin Lindauer, Nadine Zimmert