In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Artists Unlimited 20+

Artists Unlimited e.V. ist eine Rarität: Ein Künstlerhaus und Projekt, das seit 20 Jahren Leben und Arbeiten verbindet und gemeinsam eine Galerie und ein internationales Gastatelier führt und finanziert.
Aus dem 1985 gegründeten studentischen Projekt hat sich ein etablierter Kunstort in Bielefeld entwickelt .Das Buch blickt hinter die Kulissen des Projektes, zeigt seine Entwicklung, seine Arbeitsweisen, Leistungen und Wirkungen in Selbstaussagen und Gastkommentaren. Die künstlerische und gestalterische Arbeit der aktuellen Mitglieder und Gäste wird präsentiert und so wird ein differenziertes Spektrum aktueller Kunst sichtbar.
In 20 Jahren hat Artists Unlimited 65 GastkünstlerInnen ein dreimonatiges Arbeitstipendium finanziert und die daraus erstandenen Ergebnisse in der Galerie ausgestellt. Solche selbstfinanzierte Kunstförderung von Künstlern für Künstler ist selten – vielleicht einmalig - und hat einen anregenden kulturellen Dialog der Region mit Partnern aus der ganzen Welt eröffnet. Beiträge von GastkünstlerInnen demonstrieren die wichtige Wirkung des Gastateliers.
Das Buch macht die Leistung des Projektes Artists Unlimited deutlich und lässt erkennen, wie solche „Leidenschaft für die Kunst“ trotz aller Hindernisse möglich gemacht wurde.
25,00 €
30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Artists Unlimited 20+"

ISBN 978-3-938025-36-9

17,00 x 22,60 cm

240 Seiten

400 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Daniel Bérenger und Benedikt Sturzenhecker,
Artists Unlimited e. V.
mit Textbeiträgen von
Daniel Bérenger, Martin R. Deppner, Anne Grebby, Gerd Fleischmann, Gereon Inger, Thomas Kellein, Regina van Laak-Bérenger, Norbert Meier, Gabriele Undine Meyer, Veronika Radulovic, Benedikt Sturzenhecker, Jason D. Szalla u. a.
Veranstaltungen
Das Buch erschien als übergreifende Publikation des Gesamtprojektes Artists Unlimited e. V.