Neu
Die Auseinandersetzung mit Zeit, Sprache und Geschichte steht im Zentrum der künstlerischen Arbeit des 1992 in Neu-Delhi gegründeten Raqs Media Collective.
Details

Barbara Quandt

Tell me what is Art / Autobiografie

Barbara Quandt, geboren und aufgewachsen in Berlin, fand ihren eigenen, unverwechselbaren Stil in den aufregenden 1970er-Jahren im Kreis der „Neuen Wilden“. Ihre dynamische, farbintensive Malerei oszilliert zwischen figürlichen Bilderzählungen und abstrakten Kompositionen, sie ist zugleich immer auch Spiegel persönlichen Erlebens, zahlreicher Reisen und Auslandsaufenthalte.


In ihrer Autobiografie wandelt der Leser mit Barabara Quandt im Schatten der Berliner Mauer, schlittert mit ihr über Bierpfützen in Londoner Pubs der 1980er-Jahre, trinkt im verschneiten Russland Tee oder tanzt durch dunkle tansanische Nächte. Mit viel Witz und Charme bringt sie diese sehr persönlichen Erlebnisse zu Papier – und bietet dem Leser mit dem vorliegenden, reich bebilderten Buch die Möglichkeit, die Geschichten hinter ihrem Bilder-Kosmos zu entdecken.


Pressestimmen

"Mit dieser Autobiografie hat Barbara Quandt ein wichtiges Buch zur Gegenwartskunst vorgelegt. Hier wird nachvollziehbar wie sich Leben und Leiden der Künstlerin in ihren Werken spiegelt. " (Kunstbuchanzeiger.de)

Mehr zu Barbara Quandt

34,90 €
42,86 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Barbara Quandt"

August 2016

ISBN 978-3-7356-0224-4

16,5 x 24 cm

384 Seiten

195 farbige und 32 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Kerber Verlag
Buchautor
Barbara Quandt
Texte von
Pauline Krebs (Vorwort)
Gestaltung von
Barbara Quandt
Veranstaltungen
Lesung: 14. September 2016, Kommunale Galerie Berlin
Ausstellung: „Tell me what is Art“, 11. September – 30. Oktober 2016, Kommunale Galerie Berlin