In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Barbara und Gabriele Schmidt Heins

next to reality
Die Konzeptkünstlerinnen Barbara und Gabriele Schmidt Heins, erarbeiten rund um das Thema Zeit fotografische und textliche Readymades. Worte, Begriffe, Satzfragmente aus Zeitungen und Zeitschriften werden zusammen mit dem Bildmaterial in einen neuen künstlerischen Kontext gebracht.

In den Objekten und Installationen der Schwestern geht es immer wieder um Bedeutungen, die nicht eindeutig sind, die Sprache eröffnen und die in einem Raum, der durch die Schrift verortet wird, erfahren werden können. Künstlerischer Gebrauch von Sprache wird in den Arbeiten mittels Schrift materiell darstellbar und wahrnehmbar; Rede und Schrift sind dabei eindeutig getrennt. Die Präsenz der phonetischen Sprache ist vordergründig nicht das Thema, eher die Abwesenheit der Präsenz, die als Schrift Spuren hinterlässt und Erinnerung auszulösen vermag.
32,00 €
39,30 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Barbara und Gabriele Schmidt Heins"

ISBN 978-3-938025-22-2

24 x 30 cm

150 Seiten

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Barbara und Gabriele Schmidt Heins

mit Textbeiträgen von
Alice Detjen, Kira van Lil und Pierangelo Maset