In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Believing History

Zeitgenössische Kunst auf Kloster Lorsch
Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Welterbe Areal Kloster Lorsch präsentiert zwölf Werke von 15 Studierenden deutscher Kunsthochschulen, die zentrale Themen des Zweiten Vatikanischen Konzils mit dem historischen Erbe des Klosters verbinden. Die Exponate der jungen Künstler verschiedener Nationen und Kulturen stellen Fragen, die unsere Gegenwart betreffen. Dabei nehmen sie stets Bezug auf das Kloster Lorsch als „kompromisslos gestaltetes Fragment, das zur Fantasie anregt“, um „in einem kritischen Dialog eine Annäherung zwischen Kirchlichem und Weltlichem stattfinden zu lassen.“ (Florian Matzner / Sabine Weingartner)
19,95 €
24,50 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Believing History"

Juli 2015

ISBN 978-3-7356-0148-3

16,80 x 24,00 cm

128 Seiten

64 farbige und 24 s/w Abbildungen

Softcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Florian Matzner, Sabine Weingartner, Hermann Schefers
Texte von
Karl Kardinal Lehmann (Geleitwort), Florian Matzner, Sabine Weingartner, Hermann Schefers
Gestaltung von
Ibrahim Öztaş, München
Veranstaltungen
Ausstellung:  „Believing History“, 15.6. - 27.9.2015, Welterbe Areal Kloster Lorsch