Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

BELVEDERE

Warum ist Landschaft schön?
Belvedere – das ist die schöne Aussicht, die zumeist von einem erhöhten Punkt in die Landschaft geht, die aus dieser Perspektive oft wie ein Bild erscheint. Dieses Bild, das wir uns von der Landschaft machen, soll genauer untersucht und mit künstlerischen Mitteln befragt werden.
Die ausstellungsbegleitende Publikation stellt künstlerische Arbeiten der letzten Jahrzehnte vor, die Landschaft beispielsweise als Sehnsuchtsort oder Konstruktion diskutieren und führt mit zahlreichen Texten aus verschiedenen wissenschaftlichen und literarischen Bereichen tiefer in eine Thematik von andauernder Aktualität ein.
13,00 €
15,96 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"BELVEDERE"

ISBN 978-3-86678-566-3

15,00 x 20,00 cm

176 Seiten

68 farbige und 13 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden, mit Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen
Konzept:
Anne Kersten, Christine Heidemann
mit Textbeiträgen von
Ilka Becker, Lucius Burckhardt, Christine Heidemann, Anne Kersten, Martin Schmitz und Ludwig Seyfarth
Gestaltung
Franke ׀ Steinert, Berlin
Veranstaltungen
Ausstellung "Belvedere. Warum ist Landschaft schön?", 4. September 2011 bis 4. März 2012, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen.