In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Bert Teunissen

Domestic Landscapes. Ein Porträt von Europäern daheim
In den vergangenen zehn Jahren hat der holländische Fotograf Bert Teunissen (1959 in Ruurlo geboren ) Hunderte von alten europäischen Wohnumgebungen dokumentiert und dabei ein eindrucksvolles fotografisches Archiv im Verschwinden begriffener Architektur geschaffen. Es sind dies elementare, aber kultivierte Unterkünfte, durchschimmert von einer warmen, zeitlosen Stimmung; Räume, in denen das natürliche Licht ein wesentliches inneres Merkmal bildet. Teunissen gibt diese letzten Überbleibsel des alten Europa in einer Farbenpalette und mit einem feinen Gespür für das Licht wieder, die an niederländische Meister der Malerei erinnern.
Die eindringlichen Fotografien erfassen und beurkunden eine Ortsanmutung – und eine Lebensart –, die durch die Auflösung regionaler Identität und jüngst verabschiedete europäische Gesetze rasch dahinschwindet.
38,00 €
46,66 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Bert Teunissen"

September 2007

ISBN 978-3-86678-095-8

30,00 x 24,00 cm

136 Seiten

77 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, mit Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Martin Hentschel, Krefelder Kunstmuseen
Vorwort von
Bert Teunissen
mit einem Textbeitrag von
Saskia Asser
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung „Bert Teunissen. Domestic Landscapes“, 2007/2008, Museum Haus Esters, Krefeld.