Neu
Florentina Pakosta ist eine der wichtigsten Vertreterinnen feministisch engagierter Kunst in Österreich. Sie zählt zu jenen Künstlerinnen, die sich gegen jeden Widerstand von außen der Kunst verschrieben haben.
Details

Susanne Walström

Black Lava Fairy Tale

Das Islandpferd spielte eine maßgebliche Rolle in der nordischen Mythologie. Verschiedene nordische Götter wie auch deren Feinde besaßen solche Reittiere. Diese waren zudem die besten Freunde der Wikinger und wurden oft neben ihren Besitzern begraben. Reitet man heute mit einer Herde freilaufender Pferde durch die isländische Landschaft, so ist es, als versetze man sich Tausende Jahre in der Zeit zurück oder begebe sich auf einem Filmset in eine unbestimmte Zukunft in einer anderen Galaxie. Die Fotografien der schwedischen Künstlerin Susanne Walström zeigen genau dieses poetische Zusammenspiel von Pferden und Natur. Ihre neue Veröffentlichung nimmt einen mit auf eine unvergessliche Reise durch ihre künstlerische Welt.

Bitte beachten Sie: Die Publiktaion erscheint im August 2018 und ist vorbestellbar.

Dieses Produkt kann nicht mit PayPal erworben werden
40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Susanne Walström"

August 2018

ISBN 978-3-7356-0450-7

24,00 x 29,00 cm

152 Seiten

Hardcover, gebunden

Sprachen: Englisch

Herausgeber
Susanne Walström
Texte von
Hildur Knútsdóttir, Susanne Walström
Gestaltung von
Mehrdad Arta, Stockholm