Neu
Auf der Suche nach einer existenziellen künstlerischen Wahrheit, geht er einen eigenen Weg abseits der Trends der modernen Kunst.
Details

Carlo Borer

Transformers Clouds and Spaceships

Carlo Borer erschafft Objekte aus Chromstahl oder Aluminium, die er per 3D-CAD entwirft, entwickelt und konstruiert. Rotation und das perfekte Spannungsverhältnis zwischen Dynamik und Statik spielen eine wichtige Rolle bei der Formendefinition. Mit dem Laser werden die Formen aus Blech geschnitten, gerundet und verschweißt. Die Publikation versammelt Borers Skulpturen, Plastiken oder Installationen, die er „Transformatoren“, „Loops“ oder „Clouds“ betitelt, aber auch seine „Spaceships“ und „No Readymades“. Diese Objekte suggerieren eine vermeintliche Nutzung und täuschen vor, Gebrauchsgegenstände einer technisch hochstehenden Zivilisation zu sein. Augenzwinkernd führen sie den Betrachter auf eine falsche Fährte.

Mehr zu Carlo Borer

40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Carlo Borer"

Juni 2017

ISBN 978-3-7356-0333-3

23 x 29 cm

194 Seiten

96 farbige und 8 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Haus der Kunst St. Josef, Solothurn
Texte von
Peter Lodermeyer, Eduard Kaeser, Florence Isler-Gächter, Gabrielle Obrist
Gestaltung von
Harry Schaumburger, Solothurn