Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Der Warenkorb ist leer

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Klicken Sie hier, um den Einkauf fortzusetzen.