Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

China at its Limits

An Empire's Rise Beyond its Borders

Für den Aufstieg Chinas zur Supermacht scheint es keine Grenzen zu geben. Doch der Ehrgeiz des Riesenreichs wird an seinen Landesgrenzen auf den Prüfstein gelegt. Hier überschattet der Glanz des Aufstiegs die Ruinen sagenumwobener Pracht und Phantome fortwährender Spannungen. Autobahnen werden über einstigen Schlachtfeldern und verfallenen Tempeln gebaut, um das Land mit der Welt zu verbinden. In diesem Buch werden durch Brüche und Umwälzungen geprägte Schicksale und Landschaften zum Leben erweckt. Bewegende Bilder offenbaren Stimmungen und Empfindlichkeiten an Chinas Peripherie, in der die neue Weltordnung ihre Keime bildet.

Bitte beachten Sie: Die Publikation erscheint im Mai 2018 und ist vorbestellbar.

Dieses Produkt kann nicht mit PayPal erworben werden
60,00 €
73,68 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"China at its Limits"

Mai 2018

ISBN 978-3-7356-0404-0

24,00 x 28,00 cm

ca. 420 Seiten

Hardcover, gebunden

Sprachen: Englisch

Herausgeber
Matthias Messmer, Hsin-Mei Chuang
Texte von
Matthias Messmer & Hsin-Mei Chuang
Gestaltung von
Vera Reifler, Basel & Marjeta Morinc, Zürich