Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Christoph Ruckhäberle

"Die Flasche Bakbuk"
Auf 128 farbigen Seiten werden die aktuellen Arbeiten des Malers Christoph Ruckhäberle präsentiert. Ruckhäberle, der in Leipzig studierte, hat in den letzten Jahren zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten.
Der Katalog dokumentiert Ruckhäberles künstlerische Entwicklung in den Jahren 2002 –2005 und wird begleitet von einem Text von Hans-Werner Schmidt, Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig.
38,00 €
46,66 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Christoph Ruckhäberle"

ISBN 978-3-938025-29-1

22,50 x 29,50 cm

128 Seiten

92 farbige Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
LFL Gallery, New York,
Sutton Lane, London,
Galleri Nicolai Wallner, Kopenhagen,
und Matthias Kleindienst,
galerieKleindienst, Leipzig

mit einem Textbeitrag von
Hans-Werner Schmidt