In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Claus Weidensdorfer

Tanzen zur Musik der Zeit
Seinen Lehrern Hans Theo Richter und Max Schwimmer folgend, arbeitet Claus Weidensdorfer seit den 1950er Jahren fast ausschließlich zeichnerisch und grafisch. Ausgehend von der Beobachtung der Menschen, der Stadtarchitektur und der Landschaft, von Themen der Kunstgeschichte und der Musik bis zu popkulturellen Phänomenen neuester Zeit, breitet er mit ausgeprägtem Sinn für das Skurrile und Ironische ein Teatrum Mundi der Zeit aus. Ausstellung und Katalog sollen erstmals einen Überblick über das Werk des hochgeachteten Künstlers bis in die jüngste Zeit vermitteln. Ausführliche Anhänge zu Ausstellungen und Veröffentlichungen schließen an das 2003 vom Lindenau Museum Altenburg herausgegebene Werkverzeichnis der Druckgrafik Weidensdorfers an.

Mehr zu Claus Weidensdorfer

35,00 €
42,98 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Claus Weidensdorfer"

ISBN 978-3-7356-0087-5

21,00 x 26,00 cm

128 Seiten

177 farbige und 40 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Gisbert Porstmann und Johannes Schmidt

Texte
Wolfgang Holler, Matthias Flügge, Johannes Schmidt

Gestaltung
büro heimatstuben, Dresden (Denise Walther)
Veranstaltungen
Juni 2015
Ausstellung: „Claus Weidensdorfer. Tanzen zur Musik der Zeit“, 6.6.-13.9.2015, Städtische Galerie Dresden