Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Cornelia Schleime

“In der Liebe und in der Kunst weiß ich genau, was ich nicht will.“
Cornelia Schleime gehört wohl zu den intensivsten und vielseitigsten Künstlerinnen unserer Zeit. Musik, Malerei, Zeichnungen, Collagen, Inszenierungen, Gedichte, Film und Fotografie setzt sie als künstlerische Mittel ein. Ihre Arbeiten sind heiter, tiefsinnig, kritisch, humorvoll und immer pointiert.

Die Publikation zeigt eine beispielhaft dokumentarische Auswahl und größtenteils noch unbekannte und überraschende Facetten des Werks vom Beginn ihres künstlerischen Schaffens bis heute.

Darunter auch die bisher noch nie vollständig veröffentlichte Stasi-Serie, in der ironisch, humorvoll und doch reflektiert die Bespitzelungsakten des MfS mit fotografischen Inszenierungen collagiert sind. Daneben erlauben – durchsetzt mit lyrischen Fragmenten, Gedichten, Statements sowie privaten Fotos der Künstlerin – Ausschnitte aus Schleimes zahlreichen Reise- und Bildtagebüchern, Dokumentationen ihrer Filme und Inszenierungen mitunter sehr persönliche Einblicke.

Mehr zu Cornelia Schleime

29,95 €
36,78 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Cornelia Schleime"

April 2010

ISBN 978-3-86678-403-1

16,70 x 23,50 cm

264 Seiten

277 farbige und 20 s/w Abbildungen

Softcover

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Kerber Verlag

Weitere Publikationen des Künstlers