Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Daniel Spoerri

Historia Rerum Rariorum
Daniel Spoerri wird einen Sommer lang das Heinrich-Sauermann-Haus auf dem Flensburger Museumsberg in eine „Wunderkammer“ verwandeln. Lange bevor es Museen im heutigen Sinne gab, richteten sich wohlhabende Sammler sogenannte Kunst- oder Wunderkammern mit  unterschiedlichsten Objekten ein. Kuriositäten, Kunstwerke und Naturalien wurden ausgestellt, um das „Wundersame“ der Schöpfung zu bestaunen.

Der Ausstellungs- und Katalogtitel „Historia Rerum Rariorum“ ist einer solchen Wunderkammer des 17. Jahrhunderts entlehnt. Es versammeln sich darunter berühmte Arbeiten von Spoerri aus den letzten 20 Jahren sowie mehrere neue Werke.

Mehr zu Daniel Spoerri

29,95 €
36,78 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Daniel Spoerri"

April 2013

ISBN 978-3-86678-852-7

26,50 x 22,50 cm

112 Seiten

65 farbige und 18 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Städtische Museen, Museumsberg Flensburg
Texte von
Michael Fuhr, Marie-Louise von Plessen, Ute Woltron, Feridun Zaimoglu
Gestaltung von
Claas Möller, claasbooks.de, Hamburg
Veranstaltungen
Ausstellung: „Daniel Spoerri, Historia Rerum Rariorum“, 27.4. – 22.9.2013, Städtische Museen, Museumsberg Flensburg

Weitere Publikationen des Künstlers