Neu
Die Fotografien der Serie Kopiec Bonawentura haben ihren Ursprung in einem Zitat des französischen Schriftstellers Alfred Jarry aus dem Schauspiel Ubu Roi (1896): »Die Handlung spielt in Polen, das heißt nirgendwo«. Hierzu ersinnt der Fotograf Lucas Olivet eine vielgefächerte und nationenübergreifende Erwiderung.
Details

Daniel Spoerri

im Naturhistorischen Museum – Ein inkompetenter Dialog?
Auf Einladung des Naturhistorischen Museums Wien lässt sich Daniel Spoerri auf einen unkonventionellen Dialog mit den Sammlungsobjekten des Museums ein.
Er stellt seine Kunstwerke den Sammlungen gegenüber, wobei er zu einigen seiner Assemblagen erst durch die Museumsrundgänge inspiriert wurde. Inkompetent ist diese Zwiesprache insofern, als Spoerri auf Wissenschaftlichkeit verzichtet, zugunsten eines manchmal doppeldeutigen Humors.
Die Publikation ermöglicht einen völlig neuen Blick auf Spoerris Werk, indem sie die Begeisterung des Künstlers für Naturhistorische Museen, Naturalien-Sammlungen und für die hohe Kunst des Sammelns auf einzigartige Weise offenbart.

Mehr zu Daniel Spoerri

36,90 €
45,31 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Daniel Spoerri"

ISBN 978-3-86678-728-5

16,60 x 24,00 cm

192 Seiten

92 farbige Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Naturhistorisches Museum Wien
Texte von
Christian Köberl, Margit Berner, Bazon Brock, Heike Eipeldauer, Reinhard Golebiowski, Gottfried Korff, Barbara Räderscheidt, Daniel Spoerri
Gestaltung von
Claas Möller, Hamburg
Veranstaltungen
Ausstellung „Spoerri im Naturhistorischen Museum– Ein inkompetenter Dialog?“, 23. Mai bis 17. September 2012, Naturhistorisches Museum Wien

Weitere Publikationen des Künstlers