Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Die Schöne und das Biest

Richard Müller & Mel Ramos & Wolfgang Joop
Der Pop-Art-Künstler Mel Ramos und der um 1900 bekannte Maler und Grafiker Richard Müller haben ein gemeinsames Thema: den weiblichen Akt und das Tier. Ramos kombiniert makellose, selbstbewusste Frauen mit Konsumgütern und verspielten Tieren. Weibliche Akte stilisiert er nach dem Vorbild von Pin-up- und Lifestylemagazinen. Müller, stark vom Symbolismus beeinflusst, verpflichtete sich den Themen Eros, Tod, Traum und Tier.


Der Katalog bietet mit rund 120 Gemälden, Zeichnungen und Grafiken beider Künstler faszinierende, vielleicht auch provokante Gegenüberstellungen. Eine Auswahl von Werken Wolfgang Joops wird ebenfalls im Buch präsentiert.

39,95 €
49,06 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Die Schöne und das Biest"

Oktober 2013

ISBN 978-3-86678-859-6

24,00 x 30,00 cm

176 Seiten

119 farbige und 7 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber

Thomas Levy, Hans Werner Schmidt
 
Texte
Belinda Grace-Gardner, Frank Günther, Richard Hüttel, Wolfgang Joop, Jan Nicolaisen

Gestaltung
Claas Möller, claasbooks.de

Veranstaltungen
Ausstellung: „Die Schöne und das Biest. Richard Müller und Mel Ramos. Special Guest: Wolfgang Joop“, 13.10. - 12.1.2014,  Museum der bildenden Künste Leipzig