Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

DU SOLLST DIR (K)EIN BILD MACHEN

Das liebevoll gestaltete Bilder-Lesebuch führt durch die zehn Hängungen der Ausstellung „Du sollst dir (k)ein Bild machen“, die in 2015 in einem eigens entwickelten Kunst-Kubus im Berliner Dom stattfand. 60.000 Besucher aus aller Welt verfolgten das lebendige Wechselspiel aus sakraler Kunst seit dem 12. Jahrhundert zum Beispiel aus dem Bamberger Domschatz und zeitgenössischen Werken von rund fünfzig Künstlerinnen und Künstlern wie Marina Abramović oder Lucio Fontana über Grayson Perry bis zu Miwa Yanagi. Das Buch formuliert  „die neue Lust der Kirchen an Bildern“ und lässt die Schau mit zahlreichen Ausstellungsansichten, Texten, Bildmeditationen, Kommentaren und Predigten lebendig werden.

32,00 €
39,30 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"DU SOLLST DIR (K)EIN BILD MACHEN"

Oktober 2015

ISBN 978-3-7356-0171-1

18,50 x 25,00 cm

170 Seiten

87 farbige und 14 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Alexander Ochs, Petra Zimmermann
Texte von
A. Shulamit Bruckstein Çoruh, Joachim Hake, Reinhard Hoeps, Lorena Jonas, Holger Kempkens, Michael Kösling, Thomas C. Müller, Chris Newman, Alexander Ochs, Georg Maria Roers SJ, Petra Zimmermann
Gestaltung von
Frederik Foert
Veranstaltungen
Ausstellung: DU SOLLST DIR (K)EIN BILD MACHEN, Berliner Dom, 1. März bis 14. Juni 2015