Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Evgeni Dybsky

Giotto Project
Der in Berlin und Moskau lebende Maler Evgeni Dybsky entwickelte seine körperartige, dreidimensionale und strukturreiche Malerei im Dialog mit den Fresken von Giotto di Bondone. Sieben Jahren arbeitete Dybsky an diesem Projekt, inspiriert von der Restaurierung des Freskenzyklus in der Cappella degli Scrovegni. Dabei entstanden Werke in der Größe der giottesken Fresken in Padua, aber auch kleinere Fragmente, Aquarelle und Zeichnungen – wichtige Hilfsmittel für den Maler. Diese Publikation zeigt alle 220 Arbeiten und veranschaulicht in zahlreichen Vergrößerungen die Besonderheit von Dybskys Malereistruktur.

Mehr zu Evgeni Dybsky

45,00 €
55,26 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Evgeni Dybsky"

ISBN 978-3-86678-893-0

28,00 x 29,00 cm

192 Seiten

248 farbige und 21 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch

Herausgeber
von
Fatima Misikova

Texte
Jeanette Zwingenberger, Alena Vogman, Evgeni Dybsky, Yuri Leiderman

Gestaltung
Carola Wilkens, Berlin
Veranstaltungen
Ausstellung: Evgeni Dybsky "Giotto Project", 29.10. - 01.12.2013, Moscow Museum of Modern Art