Neu
Die Auseinandersetzung mit Zeit, Sprache und Geschichte steht im Zentrum der künstlerischen Arbeit des 1992 in Neu-Delhi gegründeten Raqs Media Collective.
Details

Fabian Knecht

Antikörper

Fabian Knechts (*1980) präzise gesetzten Interventionen stellen gesellschaftliche Wahrnehmungsmuster, Machtstrukturen sowie unseren Kunstbegriff in Frage. Sie sind als Anleitungen zum Querdenken zu verstehen, die die schwer bestimmbare Grenze bespielen, an der vermeintlich alltägliche Dinge in ihre Kehrseiten übergehen. Das großformatige Buch Antikörper, Knechts erste Monografie, umfasst Arbeiten der letzten zehn Jahre. Ein Text des Kunstkritikers Raimar Stange führt in die Arbeiten ein; ein Gespräch zwischen der Philosophin Dehlia Hannah und dem Kunsthistoriker Dr. Nadin Samman sowie ein prägnantes Gedicht von Lukas Töpfer eröffnen zahlreiche weitere Perspektiven auf das vielschichtige Oeuvre des Künstlers.

Bitte beachten Sie: Das Buch erscheint im September und ist vorbestellbar.

Dieses Produkt kann nicht mit PayPal erworben werden
40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Fabian Knecht"

September 2018

ISBN 978-3-7356-0507-8

24,00 x 30,00 cm

172 Seiten

Hardcover

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Alexander Levy/Isabelle Meiffert
Texte von
Dehlia Hannah, Dr. Nadim Samman, Raimar Stange, Lukas Töpfer
Gestaltung von
Detlev Pusch, Berlin