In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Farbe im Fluss

"Farbe im Fluss" thematisiert den künstlerischen Umgang mit frei fließender Farbe seit Jackson Pollock. Richtunggebend ist hierbei eine gegen den Strich gebürstete Kunstgeschichte des Umgangs mit Farbe, sowie kritisch-politische Aspekte von bewegter Farbe.
Wichtige Vertreter des Abstrakten Expressionismus und der Farbfeldmalerei werden jüngeren Künstlerinnen und Künstlern gegenübergestellt. Auf der einen Seite steht Farbe als Ausdrucksmittel im Sinne der Moderne, auf der anderen der eher konzeptuelle, bisweilen antimalerische Umgang mit Farbe. Alle Arbeiten werden von präzisen Werkanalysen begleitet.
38,90 €
47,77 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Farbe im Fluss"

ISBN 978-3-86678-595-3

22,00 x 28,00 cm

208 Seiten

76 farbige und 5 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber

Peter Friese, Weserburg | Museum für moderne Kunst


Vorwort von
Bernd Neumann, Jens Böhrnsen


mit Beiträgen von
Guido Boulboullé, Ingo Clauß, Peter Friese, Raimar Stange


Gestaltung
Susanne Bax, Berlin
Petra Merschbrock, Kerber Verlag Bielefeld

Veranstaltungen
Ausstellung "Farbe im Fluss, zum 20jährigen Bestehen der Weserburg", 10. September 2011 bis 29. Januar 2011,  Museum Weserburg | Museum für moderne Kunst, Bremen