Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Fokus Ägypten

Past/Present
Die arabische Welt steht im Fokus der Aufmerksamkeit. In der allgemeinen Darstellung dominiert häufig der religiöse Fundamentalismus, der touristisch geprägte Blick auf die antiken Hochkulturen oder Urlaub am Roten Meer. Der Katalog sowie die Ausstellung „Fokus Ägypten. Past/Present“ des Kunstvereins Hildesheim, ergänzt die durch das Museum etablierte archäologische Perspektive auf Ägypten um die zeitgenössische, die jenseits von touristischen Attraktionen, Klischees und tagespolitischen Schlagzeilen liegt. Junge, international bekannte Künstlerinnen und Künstler aus Ägypten, der Schweiz und Deutschland schaffen einen Blickwechsel. Sie bieten neue Anknüpfungspunkte zwischen Bekanntem und Unbekanntem, zwischen hier und dort, früher und jetzt.
10,00 €
12,28 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Fokus Ägypten"

August 2007

ISBN 978-3-86678-090-3

15,00 x 21,00 cm

70 Seiten

29 farbige Abbildungen

Softcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Elke Falat, Kunstverein Hildesheim

Vorwort von
Dr. Katja Lembke und Elke Falat

Mit Textbeiträgen von
Fiona Fox, Dr. Ulrich Pohlmann, Dr. Simon Baur, Lyra Kilston, Hala Elkoussy, Bassam El Baroni, Elke Falat
Veranstaltungen
Der Katalog erschien anlässlich der Ausstellung des Kunstvereins Hildesheim „Fokus Ägypten. Past/Present“, 2007, Roemer und Pelizaeusmuseum und Kehrwiederturm, Hildesheim.