Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Frank Berendt

Stehende Strömung
„In Frank Berendts Werk bezeugt vor allem der innere Zusammenhang eine kontinuierliche, oft verzweifelte Suche nach einer Form, die wie ein Fingerzeig des Vermissens auf das Schöne einer sich auflösenden Bildwelt verweist. [Seine Bilder] verdeutlichen, wie der Künstler über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren eine Fragestellung umkreist, sich dem Paradox einer lebendigen Unbeweglichkeit verschrieben zu haben scheint; das sich auflösende Bild gerade in seiner Sinnlichkeit zu fassen sucht. In Malerei und Videokunst arbeitet er an der Unmöglichkeit des eingefrorenen, in der Bewegung erstarrten Bildes einerseits, und dem Festhaltenwollen des flüchtig Schönen.“ (Anja Kampmann)

Mehr zu Frank Berendt

36,00 €
44,21 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Frank Berendt"

August 2013

ISBN 978-3-86678-706-3

27,00 x 24,00 cm

98 Seiten

50 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber

Frank Berendt

Texte
Anja Kampmann, Kai Uwe Schierz, Elisa Tamaschke

Gestaltung
mcomm, Anke Mittelhäuser

Veranstaltungen
Ausstellung: Erfurt „Frank Berendt. Stehende Strömung“, 28.09. bis 30.11.2013,  Angermuseum Erfurt