NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Georg Baselitz / Arnulf Rainer

Lustspiel. Neues aus dem Atelier
Die künstlerische Geschichte von Baselitz und Rainer ist unterschiedlich. Eine Ähnlichkeit gibt es doch: Sie sind Maler aus Veranlagung und die Lebendigkeit ihrer "Handschrift" war auf vielfältige Weise immer wichtig. Beide stehen mit wachsenden Jahren und entsprechender Weisheit sehr im Leben. Folgerichtig widmen sich die Ausstellung im Arnulf Rainer Museum in Baden und der Katalog ihren jüngst entstandenen Arbeiten, die frisch und lebhaft sind. Die erstaunliche Freiheit ihrer aktuellen Produktion ist ihnen sehr ähnlich. Sie scheinen sich dabei wirklich zu vergnügen, weshalb die von Rudi Fuchs kuratierte Ausstellung mit ausschließlich neuen Exponaten einen Untertitel trägt: "Lustspiel".
(Rudi Fuchs)

Mehr zu Arnulf Rainer

Regulärer Preis: 33,80 €

Special Price 17,00 €

Regulärer Preis: 41,51 CHF

Special Price 20,88 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Georg Baselitz / Arnulf Rainer"

Oktober 2011

ISBN 978-3-86678-550-2

23,50 x 29,00 cm

96 Seiten

74 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Arnulf Rainer Museum
Texte von
Rudi Fuchs
Gestaltung von
Neil Holt, Köln
Veranstaltungen
Ausstellung „Georg Baselitz / Arnulf Rainer. Neue Arbeiten. Lustspiel“, Oktober 2011 bis Mai 2012,  Arnulf Rainer Museum, Baden, Österreich