NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Grand Ouvert

Eckart Hahn
Wer erwartet schon in einer Besenkammer einen Großbrand oder in einem Modellbausatz mit Truthahn, Rebhuhn und Pfau eine Explosion?
Eckart Hahn verfremdet Alltagsgegenstände und reißt sie aus dem bekannten Kontext, um neue Sinnzusammenhänge zu schaffen: Dabei bleibt unklar, ob es sich hierbei um Innen- oder Außenräume handelt. Der Fokus richtet sich auf die einzelnen Szenen, die zusammen mit den gewählten Sujets – Träumen gleich – eine irreale Wirkung erzeugen, ganz im Gegensatz zur detailgetreuen fotografischen Schärfe der Bildgegenstände. Hahn verarbeitet in seinen Bildern persönliche Erfahrungen und verknüpft sie mit fantastischen Elementen zu einer neuen Wirklichkeit, die der Betrachter zu entschlüsseln versucht: Was ist passiert oder wird passieren? Die Zeit vor dem Fortschreiten einer Geschichte mit ungewissem Ausgang steht still.

Mehr zu Eckart Hahn

Regulärer Preis: 18,00 €

Special Price 9,00 €

Regulärer Preis: 22,10 CHF

Special Price 11,05 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Grand Ouvert"

August 2009

ISBN 978-3-86678-343-0

21,00 x 24,00 cm

48 Seiten

42 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Galerie Rothamel, Frankfurt am Main, Galerie WAGNER + PARTNER, Berlin

Texte von
Iris Poßegger
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellungen „Eckart Hahn. Kammerspiel“ in der Galerie Rothamel, Frankfurt am Main, 4. September bis 17. Oktober 2009, und „Intimate Play“ in der Galerie WAGNER + PARTNER, Berlin, 6. November 2009 bis 2. Januar 2010.