Neu
Die Fotografien der Serie Kopiec Bonawentura haben ihren Ursprung in einem Zitat des französischen Schriftstellers Alfred Jarry aus dem Schauspiel Ubu Roi (1896): »Die Handlung spielt in Polen, das heißt nirgendwo«. Hierzu ersinnt der Fotograf Lucas Olivet eine vielgefächerte und nationenübergreifende Erwiderung.
Details

Hadassah Emmerich

CORPOREAL
Der Ausstellungskatalog erscheint begleitend zur Ausstellung im SCHUNCK* in Heerlen, Niederlande und stellt Hadassah Emmerichs neue Serie von Gemälden, Zeichnungen und Wandgemälden im Zusammenhang mit einigen zentralen Werken ihres Schaffens vor. Die Arbeiten der Künstlerin drehen sich um Themen wie Exotismus, das Frauenbild und regionale Identitäten. Auch Hadassah Emmerichs multikulturelle Wurzeln (Indonesien, China, Deutschland und die Niederlande) sind in ihrem Werk präsent.
Die Publikation zeigt einen Überblick ihrer Arbeiten von 2000 bis heute.

Mehr zu Hadassah Emmerich

28,00 €
34,38 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Hadassah Emmerich"

Mai 2014

ISBN 978-3-86678-950-0

21 x 28 cm

100 Seiten

44 farbige und 3 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber

Cynthia Jordens


Texte
Kimberly Bradley, Journalistin und Kunstkritikerin
Christoph Tannert, Künstlerischer Leiter Künstlerhaus Bethanien, Berlin

Gestaltung:
Simon Davies

Veranstaltungen
Ausstellung:
"Hadassah Emmerich. Double Bind Epics", 22.02.–18.05.2014, SCHUNCK*, Heerlen, Niederlande