Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Hannes van Severen

Sieben auf einen Streich
Hannes Van Severens Kunst ist geprägt durch die Verknüpfung von Realität mit dem Imaginären. Er geht von einem vorhandenen Objekt aus, welches er durch seine ganz eigene Fantasie zu einem vollkommen neuen Objekt umarbeitet.
11,90 €
14,61 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Hannes van Severen"

August 2006

ISBN 978-3-86678-005-7

21,00 x 30,00 cm

48 Seiten

54 farbige Abbildungen

Softcover, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Sieben auf einen Streich“, 2006, MARTa Herford.