In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Harald Metzkes

Die Jahresbilder
Anfangs sporadisch, doch stetig und zunehmend wächst im Schaffen von Harald Metzkes eine einzigartige Werkgruppe: Auf 24 x 30 Zentimetern widmet sich der Maler über Jahre ganz bewusst der „Auseinandersetzung auf kleinem Format“. Die ihm wichtigsten Bilder wählt er für sich aus, sie bleiben unverkäuflich, sie werden nie ausgestellt und nur wenigen Freunden gezeigt. Metzkes‘ Auswahl stellt so parallel zum Gesamtwerk ein „kleines Œuvre“ zusammen und gibt ihr zugleich den Namen: Jahresbilder.
Die hier nun erstmals publizierte Sammlung dieser Arbeiten bis 2010 repräsentiert wie keine andere das ästhetische Anliegen des Malers.

Mehr zu Harald Metzkes

32,00 €
39,30 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Harald Metzkes"

Februar 2011

ISBN 978-3-86678-516-8

20,00 x 25,00 cm

136 Seiten

63 farbige Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Jörg Makarinus
mit Textbeiträgen von
Jörg Makarinus und Harald Metzkes
Gestaltung
Michael de Maizière, Berlin