Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Helmut Middendorf

Over the under the over
Die Ausstellung „Over the under the over“ ist keine Retrospektive, sondern konzentriert sich auf eine Auswahl von Arbeiten, die in den letzten zehn Jahren entstanden sind. Der Katalog dokumentiert damit einen völlig neuen Werkabschnitt des Künstlers, der sich maßgeblich von den bekannten Arbeiten der 80er Jahre der Neuen Wilden unterscheidet.
Auffallend ist hier das Spannungsfeld von Gegenständlichkeit und reiner Abstraktion, erweitert um eine Auswahl von Collagen und Zeichnungen. Mehr als die Hälfte der Arbeiten wird hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert, wie etwa die neue Bilderserie „PM-Paintings“ (abgeleitet von printed matter oder Pentimenti), ca. 30 Arbeiten aus den Jahren 2006 bis 2008.
„Ich male heute mit vielen Malschichten, abstrakten Strukturen, ich schütte die Farben, ich wische, ich rakle, benutze Farbrollen, All-over-Strukturen, projeziere Dias - und reagiere auf Zufallsergebnisse.“ (Middendorf, 2008)

Mehr zu Helmut Middendorf

27,00 €
33,16 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Helmut Middendorf"

Oktober 2008

ISBN 978-3-86678-225-9

24,50 x 32,00 cm

160 Seiten

91 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch, Griechisch

Herausgeber
von
Benaki Museum, Athen und Macedonian Museum of Contemporary Art, Thessaloniki

mit einem Textbeitrag von
Francesco Bonami
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Helmut Middendorf – Over the under the over“, die von April bis Mai 2009 im Benaki Museum in Athen gezeigt wird.