Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

Henrik Placht. Paintings and Bridgebuilding

Travels from 2002-2019

Eine künstlerische Reise: Der Weg des Malers Henrik Placht (*1973) führte ihn 2002 nach Palästina, wo er die Gründung der International Academy of Art initiierte, die 2006 eröffnet wurde. Seine Erfahrungen aus dieser Arbeit und aus seinen Reisen nach Vietnam und Nordkorea haben ihn nicht nur persönlich, sondern auch seine Kunst verändert. Waren seine Bilder zu Beginn von strengen Kompositionen und geometrischen Formen geprägt, weisen seine aktuellen Arbeiten eine offenere Formensprache auf. Die neue Publikation zeugt von diesem künstlerischen wie persönlichen Entwicklungsprozess und macht deutlich, wie Kunst und Kultur einander beeinflussen können.

Bitte beachten Sie: Das Buch erscheint im April 2019 und ist vorbestellbar.

Dieses Produkt kann nicht mit PayPal erworben werden
35,00 €
42,98 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Henrik Placht. Paintings and Bridgebuilding"

April 2019

ISBN 978-3-7356-0570-2

24,00 x 30,00 cm

204 Seiten

Hardcover, gebunden

Sprachen: Englisch, Norwegisch

Gestaltung von
NODE Berlin Oslo