Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Honoré Daumier

Ein Spötter ist’s und scharf sein Scherz. C’est un satirique, un moqueur
Die Kunstsammlungen Chemnitz besitzen eine der umfangreichsten grafischen Sammlungen des französischen Künstlers Honoré Daumier (1808–1879) außerhalb Frankreichs. Aus Anlass des 200jährigen Geburtstages Daumiers 2008 wird in diesem Katalog ein Teil dieses Sammlungsschatzes präsentiert. Die gezeigten Serien, die im Zeitraum von 1837 bis 1850 für die Pariser Satirezeitschrift `Le Charivari´ entstanden, bilden dabei einen besonderen und seltenen Höhepunkt. Daneben werden weitere Arbeiten Daumiers präsentiert, darunter kolorierte Einzelblätter. Mit Arbeiten der zwei bedeutenden französischen Karikaturzeichner Jean Cabu und Philippe Mougey wird zudem der Ausblick in die zeitgenössische französische Karikaturszene eröffnet und der Verweis auf die ungebrochene Modernität Daumiers bekräftigt.
48,00 €
58,94 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Honoré Daumier"

April 2008

ISBN 978-3-86678-168-9

24,00 x 28,50 cm

272 Seiten

44 farbige und 265 duplex Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Französisch

Herausgeber Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Honoré Daumier. Ein Spötter ist’s und scharf sein Scherz“, 2008, Kunstsammlungen Chemnitz.