In Kürze
Der international renommierte Fotograf Walter Vogel ist weithin bekannt für seine unvergesslichen Porträts von Pina Bausch und Joseph Beuys. Weniger beachtet blieb bisher eine von ihm bevorzugte Art des Fotografierens weiblicher Schönheit.
Details

IL SPOERRI

oder es gibt
Mit diesem Katalog und der gleichnamigen Ausstellung widmet die LEVY Galerie Daniel Spoerri, einem der bedeutendsten Vertreter der Gegenwartskunst und Begründer der Eat Art, eine Hommage anlässlich seines 85. Geburtstages. Im Mittelpunkt stehen die Fallenbilder, von denen er die ersten bereits in den 1960er Jahren als Mitglied der französischen Künstlerbewegung Nouveau Réalisme schuf. Bis heute komponiert er diese „eingefangenen Überreste von alltäglichen Realitäten“ aus einem nicht enden wollenden Materialfundus und variiert dabei zwischen Medien wie Bronze, Holz, Papier oder Porzellan.
Ergänzt wird der reich bebilderte Katalog durch einen Text von Arnold Stadler mit Briefen an den Galeristen Thomas Levy und einen Essay des Kurators und Autors David Galloway.

Mehr zu Daniel Spoerri

36,00 €
44,21 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"IL SPOERRI"

ISBN 978-3-7356-0110-0

21,00 x 29,70 cm

144 Seiten

63 farbige und 46 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

+ Index

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Thomas Levy
Texte von
David Galloway, Arnold Stadler
Gestaltung von
Claas Möller, claasbooks.de, Hamburg
Veranstaltungen
Ausstellung: „Il Spoerri – Oder es gibt | Or there is“, anlässlich Daniel Spoerris 85. Geburtstages, 31.3.–8.5.2015, LEVY Galerie, Hamburg

Weitere Publikationen des Künstlers