In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

India Women

Nicolaus Schmidt, Priyanka Dubey
Frauenhandel, Vergewaltigungen – Indien gilt als eines der gefährlichsten Länder für Frauen. Trotzdem zeigen gerade die ärmsten unter ihnen oft ein erstaunliches Selbstbewusstsein. Nicolaus Schmidt veranschaulicht in seinen Fotografien den Alltag indischer Frauen in abgelegenen Dörfern wie auch in den Armenvierteln der Millionenstädte; seine Porträtserien reflektieren ihre Situation zwischen Tradition, Religion und Moderne.
Die junge indische Journalistin Priyanka Dubey schreibt über Gewalt gegen Frauen, aber auch über starke selbstsichere Frauen und neue Hoffnungen auf Veränderungen. Das Buch erscheint in Zusammenarbeit mit terre des hommes Deutschland auf Deutsch, Englisch und Hindi.

Mehr zu Nicolaus Schmidt

38,00 €
46,66 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"India Women"

ISBN 978-3-86678-990-6

30,00 x 24,00 cm

192 Seiten

108 farbige und 8 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, mit Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch, Hindi

Herausgeber
von
Doreet LeVitte Harten

Texte
Priyanka Dubey und Sigrid Melchior

Gestaltung
Nicolaus Schmidt
Veranstaltungen
Ausstellungen: „Nicolaus Schmidt. Diversity and Strengh – Photographs of Women in India". India International Centre, New-Delhi, 17.–27.1.2015; Galerie Schwartzsche Villa, Berlin, Frühjahr 2016; Kunststiftung K52, Berlin, Dezember 2016

Weitere Publikationen des Künstlers