Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Jakob Mattner

Spiegelungen
Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz umfasst Arbeiten wichtiger Werkgruppen Jakob Mattners aus den 1980er Jahren bis heute. Gezeigt werden Lichtinstallationen und Lichtskulpturen sowie Arbeiten auf Papier, die sich mit den Prinzipien der Spiegelung und Reflexion beschäftigen. Das Material, welches alle Arbeiten der Ausstellung vereint, ist das Licht – ob reflektiert, gebrochen oder gespiegelt. Seine Glasskulpturen wie "Zwielicht" (1982), Rauminstallationen wie "Percussion" (1997), Lichtdrucke wie "Schatten" (1996) oder die Gouachen der Serie "Spiegelungen" (2012) erzählen von der Flüchtigkeit, Transzendenz und der geheimnisvollen Beschaffenheit des Lichtes.

Mehr zu Jakob Mattner

25,00 €
30,70 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Jakob Mattner"

ISBN 978-3-7356-0101-8

24,00 x 30,00 cm

64 Seiten

40 farbige und 8 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber

Ingrid Mössinger
 
Texte
Hubertus von Amelunxen, Lynne Cooke, Nora Gomringer, Ingrid Mössinger

Interview von Noam Elcott mit Jakob Mattner

Gestaltung
Andreas Koch, Bielefeld

Veranstaltungen
Ausstellung: „Jakob Mattner. Spiegelungen“, 19.3.–25.5.2015, Kunstsammlungen Chemnitz