Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Johannes Wald

Ein Block aus
Johannes Wald reflektiert in seinen Arbeiten grundsätzliche Fragestellungen des Umgangs mit Skulptur. Wann ist eine Arbeit als fertig oder gar vollendet zu betrachten?  Lässt sich das Prozesshafte, die Entstehung in einem Werk konservieren? Oder sieht man immer nur das Ergebnis des Prozesses? Kann ein Verlangen nach Anmut und klassischer Schönheit, heute noch glaubhaft als Antrieb des eigenen Tuns gelten?
Immer wieder konfrontiert er dabei die Betrachter mit Leerstellen,  Platzhaltern oder verborgenen Skulpturen und verlagert so die Vollendung seiner künstlerischen Arbeit in den Raum der Imagination.

Mehr zu Johannes Wald

20,00 €
24,56 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Johannes Wald"

Januar 2012

ISBN 978-3-86678-638-7

16,50 x 24,00 cm

96 Seiten

42 farbige und 46 s/w Abbildungen

Broschur, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber

Axel Heil, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe


mit Beiträgen von
Friedrich Meschede, Claudia Seidel


Gestaltung
Aidin Zimmermann, Berlin

Veranstaltungen
Ausstellung "Debütantenausstellung", 22. November bis 3. Dezember 2011, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe