Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

John Cage/Milan Grygar

Chance Operations & Intention
Der US-Komponist, Maler und Dichter John Cage gilt als Erfinder des Happenings und Pate der Fluxus-Bewegung. Begegnungen und Freundschaften mit Künstlern wie Rauschenberg, Warhol oder Duchamp inspirierten ihn Ende der 1960er zu eigener Malerei und grafischen Serien. Milan Grygar ist einer der wichtigsten Avantgarde-Künstler Tschechiens. Herausragend sind seine Experimente mit Zeichnung und Geräusch. In seine Werke integriert er den Zufall, Alltags- sowie mechanische Geräusche. Die Werke Milan Grygars und John Cages weisen tiefe Korrespondenzen im erweiterten Kunstbegriff auf. Die Publikation stellt beide Experimentalkünstler auf der Basis ihrer bildnerischen Werke vor.

Mehr zu John Cage

36,00 €
44,21 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"John Cage/Milan Grygar"

September 2015

ISBN 978-3-7356-0155-1

23,00 x 28,00 cm

180 Seiten

62 farbige und 26 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Beate Reifenscheid, Ludwig Museum, Koblenz
Texte von
Jean-Yves Bosseur, Hana Larvová, Suzana Leu, Beate Reifenscheid
Gestaltung von
Zdenek Ziegler, Prag
Veranstaltungen
Ausstellung: "Cage / Grygar. Chance Operations & Intention", 01. September bis 08. November 2015, Ludwig Museum im Deutschherrenhaus, Koblenz