Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Justine Otto

helter skelter
„Justine Otto zieht den Betrachter in faszinierend schockierende Visionen hinein, um ihn dann mit Grundthemen der menschlichen Existenz wie Angst, Trauer, Vergänglichkeit zurückzulassen. [...] Die Motive dieses skurrilen Universums lassen sich auf Eindrücke und Erlebnisse der Künstlerin zurückführen, gleichwohl sind die Bilder von allem Illustrativen frei und präsentieren eine eigene, poetische Wirklichkeit voll von trostloser Einsamkeit und Absurdität.“ (Susanne Pfleger) Justine Otto ist Preisträgerin des Kunstpreises des Lüneburgischen Landschaftsverbandes 2010/2011. Im vorliegenden Katalog präsentiert sie Arbeiten der letzten drei Jahre.

Mehr zu Justine Otto

Regulärer Preis: 29,80 €

Special Price 15,00 €

Regulärer Preis: 36,59 CHF

Special Price 18,42 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Justine Otto"

November 2010

ISBN 978-3-86678-587-8

29,00 x 23,50 cm

80 Seiten

52 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Lüneburgischer Landschaftsverband, Uelzen
Texte von
Jean-Christophe Ammann, Verena Titze
Gestaltung von
Simone Schmidt
Veranstaltungen
anlässlich der Verleihung des Kunstpreises 2010/2011 des Lüneburgischen Landschaftsverbandes

Weitere Publikationen des Künstlers