Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

K.U.SCH.

Renate Krätschmer und Jörg Schwarzenberger
Die Wiener Aktions- und Installationskünstler Renate Krätschmer (*1943) und Jörg Schwarzenberger (1943-2013) entwickelten ab 1972 als Künstlerduo K.U.SCH. Projekte und Kunstwerke, die darauf zielen, die Grenzen der Kunst zu sprengen. Die Monografie gibt einen Überblick über ihr Schaffen, das Malerei, Zeichnung, Film, Musik, Performance und Theater zu einem spektakulären Gesamtkunstwerk verschmelzen lässt. Die oft humorvoll-gesellschaftskritischen Arbeiten verknüpfen für den Betrachter unmittelbar und direkt Kunst und Leben.
36,90 €
45,31 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"K.U.SCH."

November 2014

ISBN 978-3-86678-982-1

21,00 x 26,00 cm

312 Seiten

197 farbige Abbildungen

Softcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Alexandra Schantl
Texte von
Linda Christanell, Bodo Hell