Neu
Die Publikation ist ein zeithistorisches Dokument einer reisenden Journalistin, die in den 1950er-Jahren Deutschland verließ und sich in der Welt wiederfand.
Details

Katie Paterson

Die poetischen Projekte der mehrfach preisgekrönten Künstlerin Katie Paterson erforschen den Einfluss von Zeit und Umweltveränderungen auf das menschliche Dasein. Ihre Kunstwerke, die in Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern entstehen, inszenieren mithilfe modernster Technologien die komplexen Verbindungen von Mensch und Natur. Die sensible Arbeit der jungen Künstlerin zeichnet sich durch die Kombination einer romantischen Sensibilität mit einem forschungsbasierten Ansatz und einer sehr minimalistischen Darstellung aus. Die Publikation bildet die erste umfassende Übersicht über das Schaffen der Künstlerin und vereint aufwendige Abbildungen mit kritischen Texten.





Mehr zu Katie Paterson

40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Katie Paterson"

September 2016

ISBN 978-3-7356-0261-9

22 x 31 cm

256 Seiten

165 farbige und 25 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Englisch

Herausgeber
Jonty Tarbuck, Jon Bewley
Texte von
Lisa Le Feuvre, Mary Jane Jacob und Lars Bang Larsen
Vorwort von Nicolas Bourriaud
Gestaltung von
Fraser Muggeridge
Veranstaltungen
18. September - 15. Oktober 2016, James Cohan Gallery, New York, solo show
10. September - 20. November 2016, Centre PasquArt, Biel, Schweiz, solo show