Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Klasse Vera Bourgeois

2001-2007
Dieses Buch ist ein Dokument über sechs Jahre Professur an einer Kunsthochschule und das Zusammensein mit Studenten, mit jungen Künstlerinnen und Künstlern, oft begleitend über eine Studienzeit hinweg, bisweilen auch zum Diplom. Ein Erinnern in Form eines Buches, ein Zusammenfassen von Wesentlichem, das Erhalten von Impulsen sowie das Schaffen eines neuen Raumes innerhalb eines Buches, eines Raumes, den man bereits gemeinsam während des Studiums zu erkunden suchte.
Schwerpunkte der Klasse waren performative Ansätze, Raum, Sprache, Foto und Film. Malerei, Skulptur und Zeichnung waren herzlich willkommen. Die Grundklasse ermöglichte erste experimentelle Schritte in die vielfältigsten Richtungen und einen intensiven Einstieg in das eigene künstlerische Schaffen sowie Begegnungen mit der Öffentlichkeit durch Workshops außerhalb der Hochschule und Ausstellungen.
25,00 €
30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Klasse Vera Bourgeois"

Februar 2008

ISBN 978-3-86678-102-3

20,00 x 27,00 cm

136 Seiten

149 farbige und 19 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Vera Bourgeois
mit Textbeiträgen von
Vera Bourgeois, Thomas Kaestle und Christian Kaufmann