Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Kristina Bræin

Dilemma of politeness / Høflighetens dilemma / Dilemma der Höflichkeit
Diese erste Monografie der norwegischen Künstlerin Kristina Bræin umfasst Werke von 1998 bis heute und gibt einen umfangreichen Einblick in den feinsinnigen Charakter ihrer Arbeit.
Bræin setzt sich mit Raum und Materialien des Alltags auseinander und eröffnet dabei einen Dialog zwischen eigener Imagination und den tatsächlichen Begebenheiten der Umgebung. Im Spiel mit den Grenzen des Raumes zeichnen sich ihre Installationen durch klare Strukturen und den Einsatz einfachster Materialien aus, die sie geschickt inszeniert. Die Publikation präsentiert zahlreiche Abbildungen und Installationsansichten, die durch Kurztexte von Kunsthistorikern und der Künstlerin selbst ergänzt werden.
38,00 €
46,66 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Kristina Bræin"

April 2013

ISBN 978-3-86678-797-1

22,00 x 28,00 cm

160 Seiten

126 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, mit Schutzumschlag

Sprachen: Deutsch, Englisch, Norwegisch

Herausgeber

Kristina Bræin und Henrik Haugan

Texte von
Kristina Bræin, Maaretta Jaukkuri, Andrea Kroksnes, Julia Wirxel

Gestaltung
Henrik Haugan, Oslo